top of page

True Nature Bodywork 22.-24.03.2024 in der Schlosschule St. Georgen




Es handelt sich hierbei um eine Körperarbeit, die von reiner Präsenz erfüllt ist.

 Es ist eine Berührung von Körper, Geist und Seele, durch meditatives Da-Sein und absichtsloses Geschehen lassen.

Durch die Wahrnehmung der Atmung, der Empfindungen und der Berührung, entsteht ein weiter Raum, der ein tiefes Entspannen und die Erfahrung von Einheit zulässt.

In dieser Art der Körperarbeit gibt es überhaupt Nichts zu tun.

Alles was geschieht, entsteht aus der Quelle des Nichttuns. Es entsteht ein Energiefluss und ganz von alleine eine Bewegung, die als Synchronizität, lebendige Stille oder Erfahrung von Non-Dualität erlebt werden kann.

Es ist eine Einladung weit über den Verstand hinauszugehen und deiner inneren Stimme zu lauschen die aus der Stille stammt.

Für mich dient es als Grundlage für jede Art von Begegnung und Berührung, deshalb eignet sich diese Erfahrung besonders gut für Menschen, die selbst mit Menschen arbeiten oder sich in kollektiven Bewusstseinsprozessen mit anderen befinden.


True Nature Bodywork ist fast immer und überall anwendbar. Es ist eine Praxis erfüllt von Präsenz, Achtsamkeit, Hingabe an den Moment und intuitivem Geschehen lassen.

Es bewirkt tiefe Entspannung und eröffnet die direkte Rückverbindung zu unserem natürlichen und ursprünglichen Seins zustand von Körper und Geist.

Unser Körper braucht Pausen, unser Geist auch damit die Seele beides bewusst durchdringen und beseelen kann.

Dabei kann sich das vegetative Nervensystem ausgleichen.

Die Sanftheit dieser Methode kann auch bei Erschöpfungszuständen, Schlafstörungen, Burn out oder vielen stressbedingten Einflüssen ausgleichend wirken.

Es ist auch eine ideale Behandlungsform für sensible und hochsensible Menschen.


Inhalt:

kreieren von rituellen Erfahrungsräumen die Sicherheit, Vertrauen und tiefe Entspannung zu lassen. durch Zell-Erinnerung Verbundenheit erfahren Erfahrung der 4 Grundqualitäten von aktiven und passiven Yin und Yang = Führung - Präsenz - Intuition - Hingabe

Wahrnehmungsübungen – erkennen der innersten Impulse respektvoller Umgang mit Grenzen erkennen der eigenen Autorität und sich davon führen lassen

stille Meditation und intuitiv bewegte Tanz Meditation

sanfte energetische Köperübungen direkte Rückverbindung zum ursprünglichen und natürlichen Seins zustand von Körper, Geist und Seele Vorraussetzungen


Für den Kurs True Nature Bodywork sind keine spezifischen Vorkenntnisse erforderlich. Er steht alle Menschen offen, die sich von diesem Angebot angesprochen fühlen.


Umfang 20 Unterrichtseinheiten Berufsausübung Die integrierten Inhalte dieses Kurses können auf Basis des entsprechenden Grundberufs und im Rahmen des Energetiker-Gewerbes durchgeführt werden.


Leitung: Oliver Sven Simon, Dipl. Shiatsu Praktiker, Lomi Lomi Nui Cotrainer, Begründer von True Nature Bodywork, Inititiatorischer Männer und Jugend Mentor und Mitbegründer vom Verein einfach Mann, initiiert in wahres Tantra, Seminarleiter, freischaffender bildender Künstler, mehr Info: www.i-am-true-nature.com True Nature Bodywork 22.03. bis 24.03. 2024 Fr.18.00-21.30 Sa. 08.30-18.30 So. 08.30- 16.30 Preis260.- €

Während der Bürozeiten sind wir auch unter +43/3183/8468 erreichbar.


Teilnehmerstimmen:

Lieber Oliver, das „True Nature Bodywork“-Wochenende in der zauberhaften Schloss-Schule St. Georgen war eines der nachhaltigsten Seminare, die ich je erleben durfte. Ich bin tief berührt, inspiriert, im Frieden und geborgen im Fluss des Lebens. Ich BIN. Schon die Einzelarbeit mit Dir vor Seminarbeginn hat mich in den Zustand eines rundum glücklichen Babies versetzt. Dich habe ich als authentischen & empathischen Kursleiter erlebt, der einen starken und zugleich flexiblen Rahmen zur Verfügung gestellt hat. Deine Anleitungen waren wohl ausgewählt, nicht zuviel und nicht zuwenig, mit viel Raum fürs persönliche Erleben. Phantastisch war für mich auch die Kombination mit Atemübungen, Chakren-Arbeit und natürlich den Tanz-Sessions, alles wunderbar angeleitet. Auf verschiedene Inputs und Prozesse der Teilnehmer bist Du empathisch und offen eingegangen, sodass sich der Gruppenprozess zu seinem Besten entfalten konnte. Meine Prozesse waren diesmal überraschend sanft und sehr tief. Nach einer längeren Phase intensiver innerer Arbeit durfte ich eine Art Vollendung auf körperlich-emotionaler Ebene erleben. Ich glaube, dass ich dieses tiefe Gefühl der Geborgenheit, des Angenommen- und Willkommenseins nicht einmal als Baby so erfahren habe. Und ich habe den Eindruck, dass es nachhaltig wirkt. Als ob in mir ein Schalter umgelegt worden wäre. Dass ich diese Erfahrungen nachhaltig verinnerlicht habe, hat sich auch in meinem Leben nach dem Seminar schon auf vielen Ebenen und in vielen Situationen gezeigt. Danke für diese wundervolle, zutiefst bereichernde Erfahrung. Ich wohne jetzt noch lieber als vorher in meinem Körper. A., 49 Jahre


Daniel Physiotherapeut und Osteopath : Ich möchte mich nochmals kurz für dieses Wochenende voller wunderbarer, unerwarteter und doch einzigartig-schöner Momente und Erfahrungen bei dir bedanken. Wenn mich jemand fragt, was habe ich an dem Wochenende gelernt? Kann ich es gar nicht sagen. Ausser dem einen: Ich habe mich noch besser kennengelernt! Die beiden letzten Tage waren für mich ebenso so unerwartet aufregend und einfach nur schön! Mein ganzes Tun, die Art und Weise wie ich mit den Menschen spreche, die zu mir kommen, damit ich sie behandle, wie ich sie berühre und mit ihnen arbeite ist auf einmal so anders, so natürlich, so leicht, selbstverständlich aber respektvoll, vertrauend und mitfühlend. Ein Traum und das dank Dir und den Menschen, die mit mir dieses Wochenende verbracht haben. Also Danke. von ganzem Herzen. Ich hoffe, wir sehen uns bald wieder. Alles Liebe aus dem Süden, Daniel aus Klagenfurt.


Sabine R. Humanenergetikerin : ich möchte mich gern von Herzen für das wundervolle TNB Seminar bedanken. Deine authendische klare Präsenz und dein Wirken in bedingungsloser Liebe hat eine so tiefe Erfahrung wie ich sie erleben durfte möglich gemacht.💓💓💓😊😊😊 Ich bin unendlich dankbar auch für das schöne bereichernde Miteinander in der Gruppe. Danke auch für dein großzügiges Angebot ich nehme es voller Freude und Dankbarkeit an, freue mich schon auf ein weiteres TNB Seminar. Die Kraft der Begegnung von 💛zu💛 in einer Gruppe von Gleichgesinnten erschafft einen Raum der unendlichen Möglichkeiten in denen neue Impulse entstehn .......freu mich und gebe mich voller Vertrauen diesem Flow hin. Mahalo nui loa Sabine


G. Kuteer : Worte können nicht beschreiben wie erlöst mein Geist und Körper ist. Die Sprache meiner Seele wird immer lauter und es tut so gut ihr zuzuhören. Habe heute das Gewerbe für Energetiker angemeldet. Ich gehe meinen Weg und der ist sehr viel klarer geworden seit dem wohltuendem Katapult nach innen in dem Bewusstseinsraum am Wochenende mit Dir und Gruppe.


Monika H. Lebens und Sozialberaterin : Mir hat deine klare Präsenz die Sicherheit gegeben, mich auszuprobieren.... Bei dem Spaziergang am Abend.... so gerne wäre ich den Hügel hinuntergekugelt... aber wenn da 13 Leute stehen und schauen. Deine Präsenz war es, die es für mich möglich gemacht hat, das umzusetzen. Auszuprobieren... an welchem "Platz im Rudel" fühle ich mich am wohlsten und was macht es mit mir, wenn ich an einem anderen Platz der Gruppe gehe. Danke dir lieber Oliver für das was du bist und das was du tust. Alles Liebe Monika

コメント


Aktuelle Einträge
bottom of page