Radionik

Radionik ist ein seit über 90 Jahren erfolgreich angewandtes System der alternativen Heilmethoden, das sich die aktuellsten Kenntnisse der Quantenmedizin zunutze macht, welche ihr Schwingungsfeld (morphogenetisches Feld) erfasst, und Disharmonien im Energielfeld sicht- und nachweisbar macht.

 

Durch das Aussenden von Schwingungsinformationen reguliert das Radioniksystem

die Disharmonien, aktiviert die Selbstheilungskräfte und trägt zur Prophylaxe, bzw. zum Genesungsprozess auf körperlicher und seelischer Ebene bei.

 

Die Ursache der Störung wird balanciert und die Energieinformation gelöscht. Die Informationen werden in der individuell optimalen Potenz, entweder mittels Besendung (Fernbehandlung) direkt auf den Klienten übertragen oder auf Informationsträger wie Globuli oder energetisiertes Wasser geprägt und eingenommen.

So kann ein umfangreicher energetischer Gesundheitscheck bezüglich Vitalität, Organfunktion (Leber, Niere, Haut, Lunge, Darm,...), Belastungen mit Viren, Bakterien, Parasiten, Schwermetallen, Mangelzustände an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen, Übersäuerung, Unverträglichkeiten und Allergien uvm. erstellt werden.

Ebenso bekommt der Klient Hinweise auf die Ursachen und Hintergründe von chronischen Verkühlungen, Übermüdung, Schmerzen, ausgelaugt sein und Überforderung, Schlaflosigkeit, Energiemangel, unbewussten krankmachenden Verhaltensmustern und Glaubenssätzen.

 

Darüber hinaus können mit der Radionik Beziehungen und Partnerschaften wie jene von Paaren, Familien, Geschwistern oder im Beruf, harmonisiert werden.

Firmen sowie Gärten, Grundstücke und Landwirtschaften stellen größere dynamische Systeme dar, die im allgemeinen nur schwer als Ganzes erreicht, aber auf die mit der Radionik sehr positiv eingewirkt werden kann. Die Wirkungsbereiche der Radionik sind vielfältig und breit gefächert.

 

Folgende Bereiche können in den Analysen auf Disharmonien untersucht werden:

 

➢    Feinstoffliche Körper, wie Äther-, Astral, und Mentalkörper

➢    Organisationskräfte des Lebendigen, wie Ätherarten, Elemente und physische  Kräfte

➢    Planeten- und Sternzeichen-Prozesse

➢    Aura, Chakras und Neben-Chakras

➢    Miasmatische Belastungen

➢    Ayurvedische Faktoren, wie Tridoshas, Kshetras und die Warn- und Wachposten

➢    TCM-relevante Bereiche, wie Grundsubstanzen, Meridiane, Akupunkturpunkte, feinstoffliche Organe

➢    Emotionen

➢    Psycho-kinesiologische und psychosomatische Bereiche sowie Sabotage-Programme 

➢    Systemische Aufstellungen und schamanische Aspekte

➢    Alle feinstofflichen Organsysteme

➢    Allergien, Ernährung, Elektrosmog, Umweltgifte, Vitamine, geopathologische Belastungen, feinstoffliche mikrobiologische Disharmonien mit Bakterien, Pilzen und Viren, Parasiten, energetische Störungen durch Schutzimpfungen und viele Erkrankungs- und Symptombereiche

Ich verwende in meiner radionischen Praxis auch sehr viele unterschiedliche Blüteninformations-Essenzen (über 1.600).

Hinweis:

Radionik dient ausschließlich zur Wiederherstellung und Harmonisierung der körpereigenen Energiefelder und ersetzt daher in keiner Weise eine ärztliche, psychologische und psychotherapeutische Behandlung.