Please reload

Aktuelle Einträge

True Nature Bodywork in der Schloss-schule St. Georgen

January 25, 2019

 

Scroll down for englisch

 

Es handelt sich hierbei um eine Körperarbeit, die von reiner Präsenz erfüllt ist. Es ist eine Berührung von Körper, Geist und Seele, durch meditatives Da-Sein und absichtsloses Geschehen lassen.

 

 

Durch die Wahrnehmung der Atmung, der Empfindungen und der Berührung, entsteht ein weiter Raum, der ein tiefes Entspannen und die Erfahrung von Einheit zulässt. In dieser Art der Körperarbeit gibt es überhaupt Nichts zu tun. Alles was geschieht, entsteht aus der Quelle des Nichttuns.

 

Es entsteht ein Energiefluss und ganz von alleine eine Bewegung, die als Synchronizität, lebendige Stille oder Erfahrung von Non-Dualität erlebt werden kann. Es ist eine Einladung weit über den Verstand hinauszugehen und deiner inneren Stimme zu lauschen die aus der Stille stammt.

 

 

Für mich dient es als Grundlage für jede Art von Begegnung und Berührung, deshalb eignet sich diese Erfahrung besonders gut für Menschen, die selbst mit Menschen arbeiten oder sich in kollektiven Bewusstseinsprozessen mit anderen befinden.

True Nature Bodywork ist fast immer und überall anwendbar. Es ist eine Praxis erfüllt von Präsenz, Achtsamkeit, Hingabe an den Moment und intuitivem Geschehen lassen.

 

Es bewirkt tiefe Entspannung und eröffnet die direkte Rückverbindung zu unserem natürlichen und ursprünglichen Seins zustand von Körper und Geist. Unser Körper braucht Pausen, unser Geist auch damit die Seele beides bewusst durchdringen und beseelen kann. Dabei kann sich das vegetative Nervensystem ausgleichen.

 

Die Sanftheit dieser Methode kann auch bei Erschöpfungszuständen, Schlafstörungen, Burn out oder vielen stressbedingten Einflüssen ausgleichend wirken. Es ist auch eine ideale Behandlungsform für sensible und hochsensible Menschen.

 

Inhalt

  • kreieren von rituellen Erfahrungsräumen die Sicherheit, Vertrauen und tiefe Entspannung zu lassen.

  • durch Zell-Erinnerung Verbundenheit erfahren

  • Erfahrung der 4 Grundqualitäten von aktiven und passiven Yin und Yang = Führung - Präsenz - Intuition - Hingabe

  • Wahrnehmungsübungen – erkennen der innersten Impulse

  • respektvoller Umgang mit Grenzen

  • erkennen der eigenen Autorität und sich davon führen lassen

  • stille Meditation und intuitiv bewegte Tanz Meditation

  • sanfte energetische Köperübungen

  • direkte Rückverbindung zum ursprünglichen und natürlichen Seins zustand von Körper, Geist und Seele

 

Vorraussetzungen

Für den Kurs True Nature Bodywork sind keine spezifischen Vorkenntnisse erforderlich. Er steht alle Menschen offen, die sich von diesem Angebot angesprochen fühlen.

 

Umfang

20 Unterrichtseinheiten

 

Berufsausübung

Die integrierten Inhalte dieses Kurses können auf Basis des entsprechenden Grundberufs und im Rahmen des Energetiker-Gewerbes durchgeführt werden.

 

 

Leitung: Oliver Sven Simon,

Dipl. Shiatsu Praktiker, Lomi Lomi Nui Cotrainer, Begründer von True Nature Bodywork, Inititiatorischer Männer und Jugend Mentor und Mitbegründer vom Verein einfach Mann, initiiert in wahres Tantra, Seminarleiter, freischaffender bildender Künstler, mehr Info:

www.i-am-true-nature.com

 

Termine

True Nature Bodywork 22.03. bis 24.03. 2018

Fr.18.00-21.30

Sa. 08.30-18.30

So. 08.30- 16.30

 

Preis

270.- €

 

(*)Schloss-Schule - Family-Member:

Schloss-Schule- Familiy-Member erhalten als Familienpreis eine Ermäßigung von 10%. Family-Member wird man, wenn man im vorhinein 3 Kurse bucht oder ab dem 3. Kurs. Wer einmal Family-Member ist, bleibt es automatisch 3 Jahre lang. Vom Familienpreis sind einige Ausbildungen/Kurse ausgenommen.

 

Anmeldung

Zur Kursanmeldung steht Ihnen unser Online-Formular jederzeit zur Verfügung: https://www.schloss-schule.at/kurse/true-nature-bodywork-simon-kurse.php

Während der Bürozeiten sind wir auch unter +43/3183/8468 erreichbar.

 

 

Teilnehmerstimmen:

 

Daniel Physiotherapeut und Osteopath :

 

Ich möchte mich nochmals kurz für dieses Wochenende voller wunderbarer, unerwarteter und doch einzigartig-schöner Momente und Erfahrungen bei dir bedanken.

Wenn mich jemand fragt, was habe ich an dem Wochenende gelernt? Kann ich es gar nicht sagen. Ausser dem einen: Ich habe mich noch besser kennengelernt!

 

Die beiden letzten Tage waren für mich ebenso so unerwartet aufregend und einfach nur schön! Mein ganzes Tun, die Art und Weise wie ich mit den Menschen spreche, die zu mir kommen, damit ich sie behandle, wie ich sie berühre und mit ihnen arbeite ist auf einmal so anders, so natürlich, so leicht, selbstverständlich aber respektvoll, vertrauend und mitfühlend. Ein Traum und das dank Dir und den Menschen, die mit mir dieses Wochenende verbracht haben. Also Danke. von ganzem Herzen.

 

Ich hoffe, wir sehen uns bald wieder.

 

Alles Liebe aus dem Süden,

 

Daniel aus Klagenfurt.

 

 

Sabine R. Humanenergetikerin :

 

ich möchte mich gern von Herzen für das wundervolle TNB Seminar bedanken.

 

Deine authendische klare Präsenz und dein Wirken in bedingungsloser Liebe hat eine so tiefe Erfahrung wie ich sie erleben durfte möglich gemacht.💓💓💓😊😊😊

 

Ich bin unendlich dankbar auch für das schöne bereichernde Miteinander in der Gruppe.

 

Danke auch für dein großzügiges Angebot ich nehme es voller Freude und Dankbarkeit an, freue mich schon auf ein weiteres TNB Seminar.

 

Die Kraft der Begegnung von 💛zu💛

in einer Gruppe von Gleichgesinnten erschafft einen Raum der unendlichen Möglichkeiten in denen neue Impulse entstehn .......freu mich und gebe mich voller Vertrauen diesem Flow hin.

 

Mahalo nui loa Sabine

 

 

G. Kuteer :

 

Worte können nicht beschreiben

wie erlöst mein Geist und Körper ist.

Die Sprache meiner Seele wird immer lauter und es tut so gut ihr zuzuhören.

Habe heute das Gewerbe für Energetiker angemeldet.

Ich gehe meinen Weg und der ist sehr viel klarer geworden seit dem wohltuendem Katapult nach innen in dem Bewusstseinsraum am Wochenende mit Dir und Gruppe.

 

 

 

Monika H. Lebens und Sozialberaterin :

 

Mir hat deine klare Präsenz die Sicherheit gegeben, mich auszuprobieren.... Bei dem Spaziergang am Abend.... so gerne wäre ich den Hügel hinuntergekugelt... aber wenn da 13 Leute stehen und schauen. Deine Präsenz war es, die es für mich möglich gemacht hat, das umzusetzen.

Auszuprobieren... an welchem "Platz im Rudel" fühle ich mich am wohlsten und was macht es mit mir, wenn ich an einem anderen Platz der Gruppe gehe.

Danke dir lieber Oliver für das was du bist und das was du tust.

Alles Liebe

Monika

 

 

 

English

 

It is a body work that is filled with pure presence. It is a touch of body, mind and soul, through meditative existence and unintentional events.

Through the perception of the breathing, the sensations and the touch, a wide space is created, which allows a deep relaxation and the experience of unity. There is nothing to do at all in this type of bodywork. Everything that happens arises from the source of non-action.

It creates an energy flow and, of its own accord, a movement that can be experienced as synchronicity, living stillness or experience of non-duality. It's an invitation to go beyond the mind and listen to your inner voice that comes from silence.

 

For me it serves as the basis for any kind of encounter and touch, so this experience is particularly well suited to people who work with humans or are in collective processes of consciousness with others.

True Nature Bodywork is almost always and everywhere applicable. It is a practice filled with presence, mindfulness, dedication to the moment and intuitive action.

 

It brings deep relaxation and opens the direct link back to our natural and original state of being of body and mind.

Our body needs breaks, our mind also so that the soul both consciously penetrate and can soul. This can compensate for the autonomic nervous system.

The gentleness of this method can also be effective in cases of fatigue, insomnia, burnout or many stress-related influences. It is also an ideal treatment for sensitive and highly sensitive people.

 

Content

  • create the security, confidence and deep relaxation of ritual experience spaces.

  • experience connectedness through cell memory

  • Experience of 4 basic qualities of active and passive yin and yang = leadership - presence - intuition - devotion

  • Perceptual exercises - recognize the innermost impulses

  • respectful handling of borders

  • recognize your own authority and be guided by it

  • silent meditation and intuitively moving dance meditation

  • gentle energetic body exercises

  • direct connection back to the original and natural state of being of body, mind and soul

 

Requirements

The True Nature Bodywork course does not require specific prior knowledge. He is open to all people who feel addressed by this offer.

 

Scope

20 lessons

 

Professional Conduct

The integrated contents of this course can be carried out on the basis of the corresponding basic occupation and in the context of the Energetiker industry.

 

Head: Oliver Sven Simon,

Dipl. Shiatsu practitioner, Lomi Lomi Nui Cotrainer, founder of True Nature Bodywork, initiating men and youth mentor and co-founder of the association simply man, initiated in true Tantra, seminar leader, freelance visual artist, more info:

www.i-am-true-nature.com

 

dates

True Nature Bodywork 22.03. until 24.03. 2018

Fr.18.00-21.30

Sat. 08.30-18.30

Sun. 08.30- 16.30

 

Price

270.- €

 

(*) Castle School - Family Members:

Schloss-Schule-Family members receive a 10% discount as a family price. Family members become one, if you book in advance 3 courses or from the 3rd course. Anyone who is a family member will automatically stay for 3 years. From family price some training / courses are excluded.

 

Registration

 

For course registration, our online form is available at any time: https://www.schloss-schule.at/kurse/true-nature-bodywork-simon-kurse.php

During office hours, we are also available at +43/3183/8468.

 

Participant experiences :

 

Daniel Physiotherapist and Osteopath:

 

I would like to briefly thank you again for this weekend full of wonderful, unexpected and yet unique beautiful moments and experiences.

If anyone asks me, what did I learn that weekend? Can not say it. Except one thing: I got to know each other better!

 

The last two days were just as exciting for me and just beautiful! All my doing, the way I talk to the people who come to me, so that I treat them, how I touch them and work with them, is suddenly so different, so natural, so easy, but of course respectful, trusting and compassionate. A dream and that thanks to you and the people who have spent with me this weekend. So thanks. all my heart.

 

I hope we'll see each other again soon.

 

All the love from the south,

 

Daniel from Klagenfurt.

 

 

Sabine R. Humanenergetikerin:

 

I would like to thank you from the bottom of my heart for the wonderful TNB seminar.

 

Your authentic clear presence and your work in unconditional love has made such a deep experience possible. "

 

I am also immensely grateful for the beautiful enriching togetherness in the group.

 

Thank you also for your generous offer I accept it with joy and gratitude, I am looking forward to another TNB seminar.

 

The power of meeting 💛zu💛

in a group of like-minded people creates a space of infinite possibilities in which new impulses emerge ....... rejoice and surrender with confidence to this flow.

 

Mahalo nui loa Sabine

 

 

G. Kuteer:

 

Words can not describe

how relieved my mind and body is.

The language of my soul is getting louder and louder it's so good to listen to it.

Registered today the trade for energetic.

I go my way and that has become much clearer since the soothing catapult inside in the consciousness space on the weekend with you and group.

 

 

Monika H. Life and social counselor:

 

Your clear presence has given me the security to try me out .... During the walk in the evening .... I would like to go down the hill ... but if there are 13 people standing and looking. It was your presence that made it possible for me to do that.

Trying out ... at what "place in the pack" I feel most comfortable and what does it matter to me if I go to another place in the group.

Thank you Oliver for what you are and what you are doing.

All the best

Monika

 

 

Photo: Tatjana Elisabeth Moscha

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload